Das Vereinsheim

none

 

Das Vereinsheim wurde in der Zeit vom 28.01.2000 bis zur Einweihung am 22.06.2001 erbaut.

Mehr als 7000 Stunden Eigenleistung wurden von den Mitgliedern erbracht.

Seit dieser Zeit wird das Vereinsheim vom  SV EMS Jemgum und vom Schützenverein Jemgum genutzt. Der Schützenverein verfügt dabei über eine eigene Schießanlage, die in das Heim integriert ist.

 

none

 

Überwiegender Nutzer des Sportheimes ist jedoch der SV EMS. Das Sportheim ist mittlerweile der Anlaufpunkt sämtlicher Abteilungen. So hat auch die Tennisabt. ihren eigenen Raum, um dort ihre Sitzungen nach den Spielen abzuhalten.          
Schmuckstück ist aber der Clubraum. Der Treffpunkt für jung und alt wird rege in Anspruch genommen. Neben den normalen Öffnungszeiten können die Räumlichkeiten auch angemietet werden.

Ansprechpartner ist hierfür Joachim Bugiel.

 

Hervorragend  lässt es sich im Vereinsheim feiern. Zu Feierlichkeiten können die Räumlichkeiten je nach Bedarf umgestaltet werden.

 

 

none